Schlagwort-Archiv: weiße Möbel

Weiße Möbel aus verschiedenen Epochen

Weiße Möbel gab es schon vor längerer Zeit, wie in der Biedermeierzeit um 1800 oder im anschließenden Jugendstil um 1900. Möbel aus der Biedermeierzeit wurden aus den unterschiedlichsten Hölzern gebaut und oft auch in Weiß angeboten. Dieser Stil kann aber nicht als einheitlich bezeichnet werden, da er oft schlicht aber immer elegant wirkte. Die weißen Möbel dienten in der Zeit nicht zum Vorzeigen, sondern sollten die Behaglichkeit einer Wohnung präsentieren. Der anschließende Jugendstil zeigte viele Ornamente und ebenso Malereien in den Möbeln, sodass auch die weißen Möbel als kleine Kunstwerke bezeichnet werden können. Der Jugendstil brachte aber auch Möbel heraus, die weniger geschmückt waren.

Antike Möbel in Weiß restauriert oder neu gebaut

Heute werden weiße Möbel aus den unterschiedlichsten Epochen angeboten, die liebevoll restauriert oder ebenso neu aufgebaut wurden. Am häufigsten findet der Interessent Kommoden in Weiß, die mit vielen Schubladen aus der Zeit um 1820 –1880 stammen. Ein Beispiel ist eine Kommode mit sechs Schubladen, die mit Messingbeschlägen und Verzierungen in einem alten Weiß erstrahlt. Diese Kommode stand circa 1900 in vielen Wohnräumen mit ähnlichen Möbeln, die gedrechselte kurze rund Füße und kleine Verzierungen an der Front zeigen. Heute werden diese Möbelstücke wieder gern gekauft, da sie vor allem in die Diele eines alten Hauses passen.

Zweckgebundene weiße Kleinmöbel

Es wurden aber nicht nur Möbel wie Schränke oder Kommoden für Wäsche und Ähnliches hergestellt, sondern ebenfalls Kleinmöbel zu einem bestimmten Zweck. So ein kleines Sahnestück ist das Weinregal in Weiß. Dieses Regal ist nicht alltäglich, da es oben mit einer Schublade konstruiert wurde. Unter der Schublade passen in vier Reihen je 6 Flaschen Wein liegend hinein. Die Flaschen finden auf Vierkanthölzern Platz, die auf einer Kante liegend an zwei runden Querstreben befestigt sind. Die Streben gehen durch die Kanten des Vierkantholzes, was ein besonders schönes Design ergibt. So ei kleines Regal kann in einem Wohnzimmer genauso Platz finden, wie in der Küche oder im Essraum.

Antike Möbel in Weiß wieder gefragt

Wer sich neu einrichten möchte, kann ebenfalls auf weiße Möbel zurückgreifen, die auf alte Zeiten zurückzuführen sind. Der Interessent findet unter diesen Möbeln aus verschiedenen Epochen ebenfalls schlichte Stücke in Weiß, die auch einen modernen Wohnraum schmücken, ohne dass sie stark auffallen. Die Farbe Weiß ist im Grunde zeitlos und kann sich verschiedenes Ambiente anpassen. Antike Möbel können auch nach den Wünschen der Kunden restauriert werden, sodass sie zu vielen anderen Möbeln passen und in den unterschiedlichsten Räumen gestellt werden können.

Weiße Kommode th

Weiße Kommode mit sechs Schubladen

Weiße Kommode mit sechs Schubladen
Hier sehen Sie eine weiße Kommode mit sechs Schubladen. Weitere tolle Kommoden können Sie hier entdecken.

Eine weiße Kommode ziert jedes Schlafzimmer, das stilvoll eingerichtet. ist. Die Kommode wurde noch aus massivem Holz gefertigt, wie damals alle Möbel.Die 6 Schubladen bieten genügend Stauraum für wichtige Dinge. Sie wurde mit weißer Farbe lackiert, auch das ist eher selten anzufinden auf dem Markt für Antiquitäten. Meistens findet man nur noch Kommoden in braunen Farbtönen.  Wer also sein Schlafzimmer mit weißen Möbeln ausstatten möchte hat hier eine tolle weiße Kommode aus massivem Holz mit sechs Schubladen gefunden. Das antik Design spricht für diese Kommode und weckt Erinnerungen an die gute alte Zeit. Gerade das Schlafzimmer sollte Gemütlichkeit ausstrahlen, schließlich verbringen wir rund ein Drittel unseres Lebens schlafend.

Jetzt fehlt nur noch ein Bett, ein Schrank und ein Sideboard bzw. Anrichte die weiß lackiert sind, damit sie zu dieser Kommode passen. Neben Restaurationsarbeiten können wir auch Ihre antiken Kommoden und Türen in Ihrer Wunschfarbe lackieren. Sprechen Sie uns einfach darauf an.