Antiquitäten Möbel Knoor

Willkommen bei Knoor Möbelbau und Massivholzmöbel

Hochwertige Antiquitäten aus Massivholz von Knoor

Sonntag 06.08.2017, freie Schau von 14.00 - 17.00 Uhr (k. Ber., k. Verk.)

Willkommen bei  Antiquitäten Knoor . Antike und moderne Holzmöbel auf einer Fläche von 2500 m²Individuelle Anfertigung von Möbeln, Einbauschränken, Haus- und Zimmertüren, Treppen und mehr. Wir verkaufen Holzmöbel von 1900 im Jugendstil, Art Nouveau, aus dem Barock und Biedermeier.  Abbeizdienst. Möbelaufarbeitung als "Vor Ort-Service" auch bei Ihnen zuhause. Egal ob Ihr alter Schrank aus dem Biedermeier aufgefrischt, bzw. umgestaltet werden soll, oder ob Sie einmal etwas ganz anderes neues möchten - sprechen Sie uns an. Wir bieten Ihnen Lösungen an.

Transportkosten für Antiquitäten

Die Lieferung und Aufstellung der Möbelstücke erfolgt fachgerecht in Sammeltransporten.

Kostenlose Lieferung im Umkreis von 50 km von Issum und ab einem Warenwert von 500 EUR.
Ab einem Auftragswert von  10.000,00 EUR ist die Lieferung und Aufstellung in Deutschland kostenlos. Weitere Details zu den Lieferbedingungen finden Sie hier.

Unsere aktuellen Angebote, die nach Ihren Wünschen gefertigt werden, finden Sie auf www.moebel-design-knoor.de . In unserem neuen Shop verkaufen wir unsere beliebten Holzmöbel, die auch zu einer modernen Einrichtung passt. Diese Holzmöbel sind massiv verarbeitet, sie halten Generationen.

Was heute noch als moderne Art des Wohnens gilt, kann in 100 Jahren schon als wertvolle Antiquität und Kunst gelten.

Antiquitäten Nachrichten aus Deutschland

Unbekannte Frau besprüht Antiquitäten und verschwindet
Unbekannte Frau besprüht Antiquitäten und verschwindet

Griechenland.net - 5 Tag alt
Ein dubiöser Fall hat sich im Museum der königlichen Gräber von Vergina in Zentralmakedonien ereignet. Eine Frau, die einen Turban trug, hat mit einer farblosen, öligen Flüssigkeit einige der Podeste antiker Statuen sowie Informationsschilder...

Vom Zinkteller bis zur Laterne
Vom Zinkteller bis zur Laterne

Nordwest-Zeitung - 2 Woche alt
Atens Wer sich im Haus von Heinrich Gröne umschaut und ein Faible für Antiquitäten hat, dem schlägt unweigerlich das Herz bis zur Brust. Das Ergebnis 50-jähriger Sammelleidenschaft füllt Regale und Vitrinen, selbst im Garten und im Gartenhäuschen...

Die Unverwüstlichen
Die Unverwüstlichen

ZEIT ONLINE - 6 Tag alt
Antiquitäten helfen aber auch, das gängige Einerlei von Eames und Co. im bürgerlichen Geschmack zu brechen. Jedes Möbel bringt Individualität und Wärme in Wohnungen, besonders wenn die sonst die Aura des Bauhauses und des...

Zwei in einem
Zwei in einem

Echo-online - 2 Tag alt
Harald Röhrig ist von Beruf Versicherungskaufmann, der 1991 nach England umgezogen ist, dort mit englischen Antiquitäten und vor allem altem englischen Silber in Kontakt kam und daraus einen Beruf machte – bis zum zeitweilig eigenen Geschäft...

Platz für Kitsch, Trödel und Antiquitäten
Platz für Kitsch, Trödel und Antiquitäten

Göttinger Tageblatt - 1 Woche alt
Göttingen. Unsortiert und bunt durcheinander ging es auf dem ersten Göttinger Flohmarkt an der Lokhalle zu. Das große Gelände, welches im Winter als Eissportarena genutzt wird, wurde zum Markt für Trödel und Antiquitäten. Außer einigen Schränken...

News via Google. Noch mehr News zum Thema 'Antiquitaeten'

Kontakt

Knoor Möbelbau
Klotenstr.9
Issum/Rheurdt
NRW
47661
Deutschland
E-Mail: info@knoor.de
Telefon: 02842/41069
Fax: 02842/47659